Was die anderen sagen…

… ist mir eigentlich meistens nicht besonders wichtig. Aber ich muss zugeben: momentan sind die gut gemeinten Ratschläge von Familie, Kollegen und Freunden rund um das Thema Triathlon doch zumindest teilweise anstrengend. Gleichzeitig aber natürlich auch ganz amüsant. Daher sammle ich hier die Best-Of-Ratschläge der letzten Wochen:

  • „Du kannst doch nicht nur trainieren, denk daran, du hast auch noch ein Privatleben“ (mein Kommentar dazu: Triathlon ist wichtiger Bestandteil meines Privatlebens und nicht mein Job)
  • „Kein Wunder, dass du erkältet bist, du übertreibst es ja auch mit dem Sport“ (mein Kommentar dazu: ich war letztes Jahr, als  ich noch kein Triathlon-Training gemacht habe, viel öfter krank)
  • „Und macht dir das eigentlich Spaß?“ (mein Kommentra dazu: ja, sonst würde ich es sicherlich nicht freiwillig machen)
  • „Immer muss bei dir alles extrem sein“ (mein Kommentar dazu: was extrem ist und was nicht, ist sicherlich eine Frage der Perspektive)
  • „Was? Du trinkst keinen Alkohol mehr? Aber man muss doch auch Spaß im Leben haben“ (mein Kommentar dazu: das Training und Zusammensein mit den Triathlonkollegen macht mir auch ohne Alkohol großen Spaß)

To be continued… 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s