Feuertaufe gemeistert

Geschafft! Gestern habe ich meinen ersten Triathlon absolviert. Seit Wochen – ja fast Monaten – habe ich darauf hingefiebert. Und es war wie ich es mir vorgestellt habe. Ein tolles Erlebnis, bei dem ich wie auch bei den vorherigen Trainingswettkämpfen in den Einzeldisziplinen unterschiedliche Phasen durchlaufen habe. Von purer Freude am Sport bis hin zu…

Ready? Go!

Es ist soweit – morgen werde ich in Backnang zum ersten Mal bei einem Triathlon starten. Dass dies direkt ein Liga-Wettkampf ist, mag durchaus etwas ungewöhnlich sein. Viel Zeit für diesen Blog Post habe ich nicht. Denn heute stand Packen und Ausruhen auf meinem Programm. Zwei  Gedankem im Vorfeld: Beim Packen habe ich fasziniert festgestellt,…

Wann ist das Trainingslager ein Erfolg?

I am back. Zwei Wochen bin ich mit den Triathlon-Kollegen von Nonplusultra in Kroatien im Salzwasserpool geschwommen, kreuz und quer über die Halbinsel vor Medulin mit meinem neuen Merida Rennrad gefahren und vom Hotel aus in alle Richungen am Meer entlang gelaufen. Und jetzt? Super fit? Totmüde? Und woran merkt man überhaupt, dass ein Traininslager…

Off-Topic: So lebt es sich ohne Smartphone

Heute schreibe ich über ein Thema, das nur ganz am Rande das Thema Triathlon tangiert: beim ersten Intervalltraining im Trainingslager hat es so stark geregnet, dass mein Smartphone einen Wasserschaden abbekommen hat. Seitdem ist es tot. Kein Mucks. Kein Leuchten. Da ich von Freunden und Familie schon oft als smartphone-süchtig bezeichnet wurde, habe ich diesen…