Triathlon Power Food: Rote Beete

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Mich hat es auch erwischt und der Einstieg ins vorwinterliche Technik- und Grundlagentraining verzögert sich leider. Dafür bleibt Zeit, mich mit Dingen zu beschäftigen, die während der Triathlon-Saison etwas zu kurz kamen. Dazu gehört die Ernährung. Während der Saison war ich vor allem damit beschäftigt, Kohlenhydrate zuzuführen und diese so schnell wie…

Triathlon & Effectuation: passt das?

Auf diesem Blog geht es um meine Leidenschaft für Triathlon. Je länger ich mich allerdings mit Training, Wettkämpfen, Zielen und Visionen im Sport beschäftige, desto mehr sehe ich auch Parallelen zu dem Thema, mit dem ich mich in meinem Berufsalltag beschäftige. Bei der bwcon GmbH leite ich den Bereich Innovationsprogramme und in meinem xing-Profil finden…

Einmal durch den Ernährungsdschungel und zurück

In den letzten Wochen habe ich mich intensiv mit dem Ernährungsthema beschäftigt. Denn: ob ihr es glaubt oder nicht – ich habe durch Triathlon zugenommen. Seit dem letzten Jahr bringe ich 3 Kilo mehr auf die Waage. Die ersten 2 Kilo kamen innerhalb des ersten halben Jahres dazu. Ich gehe mal davon aus (bzw. hoffe…