Los geht’s ins neue Triathlon-Jahr!

Jetzt bin ich richtig im neuen Jahr angekommen – das Dirty Race 2020 ist Geschichte. Für mich bereits zum vierten Mal mein Saison-Auftakt. Große Freude:  nachdem ich zwei Mal nacheinander den 3. Platz belegt habe, konnte ich mich dieses Jahr auf den 2. Platz vorarbeiten. Same procedure as every year? Der Cross Duathlon Dirty Race…

Quinoa Power Pfanne

Heute gibt es mal wieder einen Ernährungstipp. Da mein Immunsystem momentan leicht geschwächt ist, bin ich auf der Suche nach gesunden Rezepten, die schnell zuzubereiten sind. Heute habe ich einfach alle augenscheinlich gesunden Zutaten aus unserer Küche zusammengesammelt und dieses leckere Power-Rezept kreiert. Spoiler: es ist nicht nur gesund, es schmeckt auch gut! Und hier…

Triathlon Power Food: Rote Beete

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Mich hat es auch erwischt und der Einstieg ins vorwinterliche Technik- und Grundlagentraining verzögert sich leider. Dafür bleibt Zeit, mich mit Dingen zu beschäftigen, die während der Triathlon-Saison etwas zu kurz kamen. Dazu gehört die Ernährung. Während der Saison war ich vor allem damit beschäftigt, Kohlenhydrate zuzuführen und diese so schnell wie…

Einmal durch den Ernährungsdschungel und zurück

In den letzten Wochen habe ich mich intensiv mit dem Ernährungsthema beschäftigt. Denn: ob ihr es glaubt oder nicht – ich habe durch Triathlon zugenommen. Seit dem letzten Jahr bringe ich 3 Kilo mehr auf die Waage. Die ersten 2 Kilo kamen innerhalb des ersten halben Jahres dazu. Ich gehe mal davon aus (bzw. hoffe…

Triathlon und Ernährung – von langkettigen Kohlenhydraten und ersten Gels

Worauf freut sich ein Triathlet nach einer intensiven Trainingseinheit? Ja, sicherlich auf eine – im Winter möglichst warme – Dusche. Aber noch viel mehr – zumindest in meinem Fall – aufs Essen. 🙂 Nach langen Trainingseinheiten am Wochenende könnte ich gefühlt den Rest des Tages mit Essen verbringen. Im großen und ganzen achte ich persönlich…